30
Aug 09

WordPress MU und Multi-Domain Mapping

Wordpress MU Domain MappingNach und nach entwickelt sich WordPress MU für mich immer mehr zu einem zentralen CMS und mit dem Plugin WordPress MU Domain Mapping kann man sogar mehrere Domains auf eine WordPress MU-Installation bzw. -Blog zeigen lassen und somit alles zentral verwalten und pflegen!

Deshalb möchte ich hier die erforderlichen Schritte kurz vorstellen, denn die Installation ist denkbar einfach:
Continue reading →


08
Jul 09

Commercials: The PEN Story

Quelle: Youtube

Prädikat: Sehenswert!!!


05
Mai 09

T-Mobile Werbung: Hey Jude @ Trafalgar Square

Eines muss man T-Mobile bzw. deren Marketing Leuten schon lassen: Sie machen momentan wohl die interessanteste und emotionalste Werbung … und das “am laufenden Band”.

Hier das aktuellste Stück, diesmal eine riesige Karaoke-Veranstaltung auf dem Trafalgar Square in London, bei dem das Publikum den Song “Hey Jude” von den Beatles zum Besten gab!
Wobei der Clip sicher noch auf eine bezahlbare Sendegrösse gekürzt wird ;)

Continue reading →


22
Sep 08

Spezielle Fachgeschäfte für Frauen und Männer

Angeblich sollen in Deutschland die ersten Fachgeschäfte nur für Frauen und nur für Männer eröffnet haben.
Und es liegen wohl auch schon erste Statistiken über das Kaufverhalten der Geschlechter vor.

Seht selbst:

Continue reading →


17
Sep 08

BILD.DE: Schalke 04 und das Triple X

Bild.de: Schalke 04 - XXX
Entweder ist der zuständige Bild.de-Redakteur beim Verfassen dieses Artikels eingeschlafen oder er grübelt noch über den Inhalt.

Jedenfalls kann man aktuell auf Bild.de in der Rubrik Fussball und Schalke 04 einen sinnfreien Artikel mit der Überschrift und dem aussagefähigen Inhalt XXX finden.

OK … ein Foto mit einem trikotlosen Spieler bzw. freien Oberkörper ist auch noch vorhanden, nur scheint dem Redakteur zu diesem Bild genauso viel oder wenig ein zu fallen wie mir! ;)

Oder wird Schalke 04 demnächst eventuell in Schalke XXX umbenannt? ;)

Link zu dem Artikel auf Bild.de


01
Jul 08

Google AdSense: Empfehlungen werden eingestellt

Nun ist es “amtlich” und wer in sein Google AdSense-Konto schaut wird unter “AdSense Setup” –> “Empfehlungen” die nachfolgende Meldung sehen:

Hinweis: Empfehlungen werden in der letzten Augustwoche 2008 nicht mehr eingesetzt. Wir empfehlen Ihnen, in diesem Zeitraum keinen Empfehlungsanzeigencode auf Ihrer Website zu implementieren.

Desweiteren versendet Google entsprechende Info-Mails.
Hier ein kurzer Ausschnitt:

Hallo,
wir bedanken uns für Ihre Teilnahme beim Empfehlungsprogramm von AdSense.
In der letzten Augustwoche werden wir das AdSense-Empfehlungsprogramm einstellen.
Danach werden keine Anzeigen mit dem AdSense-Empfehlungscode mehr angezeigt.

Wenn Sie derzeit Empfehlungen verwenden, um Google-Produkte oder Angebote von AdWords-Inserenten zu bewerben, empfehlen wir Ihnen die folgenden Schritte vor der Produkteinstellung auszuführen:
…/…
Wir bedanken uns für Ihre Geduld während der Übergangszeit.
Bei weiteren Fragen rufen Sie bitte die AdSense-Hilfe unter http://www.google.com/adsense/support…
auf.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung der AdSense-Empfehlungen.

Irgendwie verstehe ich den Hinweis “Wir bedanken uns für Ihre Geduld während der Übergangszeit” nicht.
Wobei in den Support bzw. Hilfethemen ein Link auf diese Seite zu finden ist, welche wiederum auf DoubleClick Performics Affiliate verweist, die im März 2008 von Google “erworben” wurden.

Warum Google AdSense die Empfehlungen aussetzt bzw. nicht nahtlos auf das DoubleClick Performics Affiliate überträgt oder einbindet ist mir ein Rätsel.

OK … ich muss ja nicht alles verstehen, darf jedoch nun auf meinen ganzen Seiten den Code anpassen.
Und ich denke mal das ich damit auch nicht alleine da stehe … :roll:


07
Mai 08

Gelöst: Anti-Spam Plugin für WordPress Benutzer Registrierung

Nach meiner vergeblichen Suche und erfolglosem Testen von Anti-Spam Plugins für die Benutzerregistrierung unter WordPress 2.5.1 bin ich nun endlich fündig geworden. :)

Die kleine und funktionierende “Wunderwaffe” heisst SABRE (Simple Anti Bot Registration Engine)

Mit diesem Plugin stehen einige Optionen zur Auswahl.
Nachfolgend wichtigsten Optionen und die von mir erfolgreich eingesetzten habe mit einem Stern gekennzeichnet:

  • De- und aktiviertes Captcha
  • Manuelle Auswahl der Captcha Zeichen inkl. Länge und weiteren Layout Optionen
  • Mathematische Abfrage inkl. Auswahl der Operatoren *
  • Blockieren falls Javascript nicht aktiviert ist
  • Anpassbares Session Time out *
  • Vorgabezeit für das Ausfüllen des Formulares *
  • Check ob sich die IP-Adresse auf einer DNS-Blackliste befindet *
  • User Confirm Registration mit anpassbarer Ablaufzeit *
  • Optionales unterbinden von Useranmeldungen bevor Anmeldung bestätigt wurde *
  • Löschen der Useranmeldungen wenn die Anmeldezeit überschritten wurde *
  • Optionales frei wählbares Userpasswort

Wie das Alles nun für den User in Live ausschaut kann hier begutachtet werden.
Anmeldungen und Einträge sind ebenso gerne gesehen! ;)

Und ich hoffe nun, dass dieses sinnvolle Plugin einige WordPress Updates übersteht und auch weiterhin gepflegt wird!

Download: SABRE (Simple Anti Bot Registration Engine)


06
Mai 08

WordPress: Captcha bei User-Registrierung?

Aktuell habe ich in einem meiner Blogs mit SPAM-Bots zu kämpfen, welche ständig neue User registrieren.

Auf dem betroffenen Blog läuft das aktuelle WordPress 2.5.1 und nun habe ich diverse Plugins getestet, die entweder ein Captcha bei der Registrierung anbieten oder email-Adressen bzw. Domains ausschliessen.

Die von mir getesteten Plugins:

  • Raz-Captcha:
    Dieses Plugin bietet beim Login und/oder der Registrierung ein konfigurierbares Captcha an.
    Die Idee und Umsetzung ist gut gemacht, nur funktioniert das Plugin unter WordPress 2.5.1 nicht!
    Fehlermeldung nach der Userregistrierung:
    Fatal error: Call to a member function on a non-object in /path-to-the-script/wp-login.php on line 175
    Somit ist das Plugin für WordPress 2.5.1 unbrauchbar
  • Register Plus
    Noch ein schönes Plugin, bei dem man neben Captcha auch weitere Felder, wie Name, Disclaimer, Verfalldatum der Mail usw. angeben kann.
    An sich funktioniert die Userregistrierung (ohne Fehlermeldung), nur bekommt der neue User keine Mail mit den Anmeldedaten zugesendet.
    Somit ist das gut gemachte Plugin für WordPress 2.5.1 ebenso unbrauchbar!
  • Registration Blacklist
    Mit diesem Plugin wird eine Blacklist zur Verfügung gestellt, die man mit unerwünschten Email-Adressen oder Domains füllen kann.
    Nur greift diese Blacklist unter WordPress 2.5.1 nicht und die SPAM-Bots können sich weiterhin austoben

Fazit: Die o.g. und von mir getesteten Plugins bieten alle sehr interessante und brauchbare Features, welche leider durch die fehlende Funktionalität unter WordPress 2.5.1 nicht nutzbar sind.

Vielleicht kennt ja auch jemand Lösungswege um wenigstens eines der Plugins zum korrekten Arbeiten zu bewegen oder weiss ein funktionierendes Plugin welches ich bisher nicht gefunden habe… ;)

UPDATE:
Das Problem habe ich nun mit dem WordPress Plugin SABRE erfolgreich lösen können. :)
Und hier gibt es auch mehr Informationen dazu.


26
Apr 08

Wieder da …

Irgendwie ist der Blog die letzten Wochen und Monate bei mir irgendwie “unter” gegangen.
Diverse Projekte, Umzug usw. haben einfach keine Zeit gelassen hier wenigstens mal ein paar Zeilen zu schreiben.

Mal schauen, denn es stehen ein paar Themen an die es Wert sind zu veröffentlichen.
Die nächsten Tage (oder Wochen) wird hier sich hier also wieder mal was bewegen … hoffentlich! ;)

Vorab mal ein sehr schönes und passendes Lied bzw. Video von Fito y Fitipaldis

Fito y Fitipaldis – Acabo de llegar
Video @ youtube

Wer mehr über Fito y Fitipaldis wissen möchte, dem sei dieser Link auf dem englischen WiKi oder seine Homepage (auf spanisch) empfohlen!


28
Nov 07

Weihnachtsbeleuchtung

Auch wenn ich nach wie vor kein Freund dieser aktuell beginnenden und teilweise total übertriebenen Weihnachtsbeleuchtung bin, aber die nachfolgende im Video gezeigte “weihnachtliche” Hausbeleuchtung dürfte wohl so einiges in den Schatten stellen! :lol:
Continue reading →